aufhebeln

v/t (trennb., hat -ge-) (Tür) lever up
* * *
auf|he|beln ['aufheːbln]
vt sep
(inf mit Brecheisen) Tür, Kiste to force or break open
* * *
aufhebeln v/t (trennb, hat -ge-) (Tür) lever up

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • aufhebeln — aufbrechen; knacken * * * auf||he|beln 〈V. tr.; hat〉 mit Hebeln (auch gewaltsam) öffnen od. ablösen * * * auf|he|beln <sw. V.; hat: mit einem Hebel gewaltsam aus einer Verankerung lösen, aufbrechen: die Einbrecher hebelten die Haustür auf. * * …   Universal-Lexikon

  • aufhebeln — auf|he|beln …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Einbruch — Als Einbruch bezeichnet man das unerlaubte Eindringen in einen abgegrenzten Bereich bei Überwindung eines Hindernisses. Was als Hindernis gilt, wird im jeweils geltenden Recht definiert. Ein Einbruch geschieht in der Regel mit dem Ziel, in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Einbruchdiebstahl — Als Einbruch bezeichnet man das unerlaubte Eindringen in einen abgegrenzten Bereich bei Überwindung eines Hindernisses. Was als Hindernis gilt, wird im jeweils geltenden Recht definiert. Ein Einbruch geschieht meist mit dem Ziel, in den Besitz… …   Deutsch Wikipedia

  • Panzer Aktiengesellschaft — ist der Name eines bedeutenden frühen deutschen Herstellers von Tresoren und Tresoranlagen (mit Fächern für Kunden) aus Berlin. Für Tresore entwickelte man verschweißte Compound Platten mit 4 10 mm Gesamtstärke, aus einer Schicht Hartstahl… …   Deutsch Wikipedia

  • Querriegelschloss — Ein Querriegelschloss, auch bekannt als Panzerriegel, ist ein auf der Innenseite einer Tür montiertes Doppelriegelschloss, bestehend aus einem fast über die ganze Türblattbreite verlaufenden Schlosskasten (mit Schließzylinder) und zwei mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Rollladen — Ausstellbarer Rollladen Ein Rollladen oder eine (Außen ) Jalousie, im schweizer Hochdeutsch auch Store (fem.), im Schweizerdeutschen meist Store(n) (mask.), ist ein Rollabschluss, der als zusätzlicher Abschluss einer Öffnung dient. Er wird in der …   Deutsch Wikipedia

  • aufbrechen — abfliegen; abreisen; abfahren; (von etwas) fortfahren; wegfahren; davonfahren; einbrechen; knacken; (sich) auf die Beine machen (umgangssprachlich); (sich) auf den We …   Universal-Lexikon

  • knacken — aufbrechen; einbrechen; aufhebeln * * * kna|cken [ knakn̩]: 1. <itr.; hat einen kurzen, harten, hellen Ton von sich geben: das Bett, das Gebälk knackt; der Boden knackt unter seinen Schritten; <unpers.:> es knackt im Radio, im Telefon. 2 …   Universal-Lexikon

  • Laibung — Unterseite eines Gewölbes; Unterseite einer Decke; Leibung * * * Lai|bung 〈f. 20〉 innere Fläche bei senkrechten Maueröffnungen (Fenstern, Türen); oV Leibung * * * Lai|bung, Leibung, die; , en (Bauw., Archit.): überdeckende bzw. begrenzende innere …   Universal-Lexikon

  • Leibung — Laibung; Unterseite eines Gewölbes; Unterseite einer Decke * * * Lei|bung 〈f. 20〉 = Laibung * * * Lei|bung: ↑ Laibung. * * * Leibung,   die Laibung.   * * * Lai …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.